Rauspund

Als Rauspund oder Rauhspund werden nicht gehobelte, aber gespundete Bretter bezeichnet. "Gespundet" bzw. "Spundung" bedeutet dabei, dass diese Bretter mit einer Nut und Feder Verbindung versehen sind. Eine Seite dabei ist egalisiert, damit die Bretter eine gleichmäßige Stärke bekommen. Anwendung findet Rauspund in der Regel als Schalung im Fußboden oder auf dem Dach oder als Decken von Gartenhäusern. Zudem ist Rauspund ein Universalbrett im Bauwesen.

Bei Fragen helfen wir Ihnen gerne weiter, ob am Telefon oder noch lieber bei uns hier in Neckarsulm.